KG Mocca Kännchen Mühleip 1948 e.V.     
      
                                                                                                                                                                                                                           
              





Mini Kännchen









 Training Freitags 17:30 Uhr - 20:00 Uhr im Hubertushof in Mühleip


  Trainerin: Laura Klein, info@mocca-kaennchen.de






Presseartikel Mini Kännchen















Mini Kännchenball 2014




Bestens aufgelegt zeigten sich Kinderprinz Leon I. und ihre Lieblichkeit Kinderprinzessin Linda I. beim Minikännchenball in Mühleip.

Eitorf (sh). In ihrem närrischen Jubiläumsjahr stellt bekanntlich die KG Mocca Kännchen die Eitorfer Prinzenpaare. Von den der kleinen, hoch engagierten Gesellschaft weiß man, dass sie Säle füllen kann. Aber auch die Jüngsten im Verein zeigten am Sonntag, dass sie in der Lage sind, eine ausverkaufte Sitzung auf die Beine zu stellen. Mit einem gelungenen und abwechslungsreichen Programm unterhielten die Mini-Kännchen die versammelten kleinen Jecken. Ob Präsentation des amtierenden Kinderprinzenpaares Prinz Leon I. und Prinzessin Linda I., oder aber Tanzvorführung der eigenen Garde und befreundeter Gäste. Im Mühleiper Vereinslokal herrschte den ganzen Nachmittag tolle Stimmung bis zum Schluss.    


Mini Kännchenball 2015




  Foto:Stefan Herkenrath                                                                                                 

Eitorf (sh). Dass die Mühleiper Mokkakännchen wissen, wie man Karneval feiert, haben sie in der vergangenen Session bestens bewiesen. Aber auch ihre kleinen "Ableger", die Minikännchen haben es schon voll drauf. Bereits seit einigen Jahren stellen sie eine kleine aber feine Kinderparty zusammen. Mit viel Spaß und Spiel, Kindergardetänzen und natürlich dem Besuch des Kinderprinzenpaares werden die kleinen Jecken toll unterhalten.



Mini Känncheball 2017



         Foto:Renate Deitenbach                                                                                         
Mühleip -
Bereits zum zehnten Mal organisierten die Mühleiper Mocca-Kännchen im Saal des Hubertushofs den Minikännchenball. Bei freiem Eintritt boten sie den Pänz aus dem Eitorfer Süden eine bunte Mischung aus Bühnenprogramm und närrischer Party. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und nicht nur Kinder sondern auch Eltern trugen durch närrische Kostümierung zur farbenfrohen Kulisse bei.
Durch das Programm führte mit Laura Klein, Jasmin Müllensieper und Julia Rupprecht die närrische Jugend der Mocca-Kännchen. Gleich zu Beginn stattete das Eitorfer Kinderprinzenpaar mit großem Gefolge den jungen Untertanen einen Besuch ab. Dass Prinz Alexander (Nolden) gesundheitlich etwas angeschlagen war, hinderte ihn nicht daran, zusammen mit Prinzessin Laura (Finke) und den Adjudantinnen Elea Doppler, Lisa Schulze und Hannah Anselment, für Schwung und Stimmung zu sorgen. Zur Ehre der närrischen Regenten und zur Freude des Publikums zeigten danach die Minikännchen ihr tänzerisches Können. Ihren strammen Bannerträger Sebastian Hobein ehrte anschließend Prinzessin Laura mit dem Orden des Kinderprinzenpaars.
Einen weiteren Höhepunkt der Veranstaltung bot die Eitorfer Turmgarde, die mit ihrer Kinder- und Juniorentanzgruppe für Begeisterung sorgte.
Zwischen den Auftritten hatte das junge Publikum ausreichend Gelegenheit, selbst zu tanzen. Für weitere Unterhaltung sorgten die Mocca-Kännchen mit Tanzspielen und einer Karawane durch den Saal.
– Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/25728832 ©2018



Jecker Spaß im Seniorenzentrum Moccakännchen und Mitsinglieder 




Die Minimoccakännchen sorgten mit ihrem Auftritt im Seniorenzentrum Sankt Elisabeth für viel Freude bei Bewohnern und Gästen.
Foto: Seniorenzentrum

Eitorf -
Auftritt der Minimoccakännchen im Sankt Elisabeth Seniorenzentrum.
Die Freude bei Bewohnern und Gästen war groß, als sich der Besuch der Minimoccakännchen der KG Mocca Kännchen Mühleip ankündigte. Begleitet wurde die Gruppe von einigen Eltern und von den Trainerinnen Laura Klein und Jasmin Müllensieper, sowie der Präsidentin Martina Klein.
Mit einem Klatschmarsch marschierten alle zusammen ein und wurden von Roswitha Lubos, Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes begrüßt.
Den ersten Auftritt hatten die Minimoccakännchen. Gleich drei Tänze hintereinander mit akrobatischen Showeinlagen begeisterten die Gäste. Zum Ende traten die Moccakännchen auf und präsentierten ebenfalls ihr tänzerisches Können.
Mit viel Applaus und einer Erfrischung im Foyer wurden sie verabschiedet.
Anschließend gab es fröhliche Lieder zum Mitsingen und Schunkeln. Der gesellige Nachmittag ging bei fröhlicher Stimmung zu Ende.
– Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/29624602 ©2018